• Deutsch
  • English

Soziales Engagement

Das Wohlergehen ihrer Mitmenschen liegt den Stiftern Marianne und Reinhold Barlian am Herzen, weswegen sie im Frühjahr 2020 die "Marianne und Reinhold Barlian gemeinnützige GmbH" gegründet haben. Ein friedvolles und partnerschaftliches Miteinander, die Ausbildung junger Menschen und die Schaffung von Arbeitsplätzen sind für sie dabei genauso wichtig, wie medizinische Versorgung und der Einsatz komplementärer Medizin.

Die gemeinnützigen Zwecke wurden dabei extra weit gespannt, um durch direkte Zuwendung unterschiedlichster Art einen ganzheitlichen Ansatz zu ermöglichen.

Die Stifter Marianne und Reinhold Barlian legen dabei Wert auf:

  • Elternbildung zur Entwicklung der Vorbildfunktion strukturierter Lebensweisen
  • Regelmäßige und dauerhafte Unterstützung von Kindern während der schulischen Ausbildung
  • Berufsausbildung junger Menschen/ Hilfen beim Einstieg in die Arbeitswelt
  • Sport und Bewegung
  • Einstiegshilfen für und Integration in neue kulturelle Umgebungen
  • Medizinische Versorgung, insbesondere alternative ganzheitliche Methoden, Erforschung und Entwicklung neuer Heilmethoden
  • Bewältigung des letzten Lebensabschnitts

So ergeben sich vielfältige Ansatzpunkte zur Förderung von Ausbildung, Beschäftigung, Lebensstrukturierung und Gesundheitswesen, um benachteiligten oder hilfebedürftigen Menschen einen geordneten Lebenswandel zu ermöglichen. Diese Ausführungen sind den Verantwortlichen der ARBAnova Familienstiftung und der Marianne und Reinhold Barlian gemeinnützige GmbH Anregung für ihr Handeln.